Person / Philosophie

Deutscher Anwaltverein    Kölner Anwaltverein

Rechtsanwalt Michael Rudlof

Ich bin Ihr Rechtsanwalt in Köln-Ehrenfeld. Ich habe meine Schwerpunkte auf das Arbeitsrecht, das Mietrecht, das Strafrecht sowie das Verwaltungsrecht gelegt. Außerdem berate ich Sie als Generalist auf Nachfrage jederzeit auch gerne in anderen Bereichen.

Michael Rudlof, geboren 1977 I ledig Rechtswissenschaften studiert an der Universität zu Köln I Erstes Juristisches Staatsexamen 2008 erfolgreich abgelegt    I 2012  Zweites Juristisches Staatsexamen mit der Befähigung zum Richteramt (§ 5 DRiG) ebenfalls erfolgreich abgelegt    I 2009/2010 Postgraduierten-Weiterbildungsstudium „Rechtsberatung und Rechtsgestaltung“ an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer I Von Sept. 2013 – Aug.2015 Weiterbildungsstudium des DAV zum LL.M (Master of Laws) in Anwaltsrecht und Anwaltspraxis mit gut (1,7) absolviert – Masterarbeit mit 100 von 100 Punkten (sehr gut)I Seit Oktober 2015 Promotion zum Dr. jur. am strafrechtlichen Lehrstuhl bei Prof. Dr. Stephan Stübinger im Bereich der ärztlichen Beihilfe zum Suizid

 

Philosophie

Ich verstehe mich als Ihr berufener und unabhängiger Berater und Vertreter in allen Rechtsangelegenheiten. Als Problemlöser oft über die rein immanent fachjuristischen Fragen hinaus berate und unterstütze ich Sie im Rahmen einer umfassenden Strategie. Als Richtschnur meiner anwaltlichen Tätigkeit dienen mir die anwaltliche Unabhängigkeit, Verschwiegenheit, Kompetenz und vor allem Loyalität dem Mandanten gegenüber.

Als Rechtsanwalt bin ich in doppelter Hinsicht Anwalt des Rechts: Meine Tätigkeit gewährleistet die Teilnahme des Bürgers am Recht und dient zugleich der Verwirklichung des Rechtsstaates. Deshalb schütze ich Sie als unabhängiges Organ der Rechtspflege vor Rechtsverlusten, begleite Sie rechtsgestaltend und konfliktvermeidend und bewahre Sie bestmöglich vor Fehlentscheidungen der Behörden und Gerichte.

Ich hoffe, es wird mir gelingen, ihr persönliches Vertrauen zu gewinnen und dauerhaft zu erhalten.